Pickel auf der Zunge

Man bekommt zwar nicht häufig einen Pickel auf der Zunge, aber wenn man mal einen hat ist es mehr als nervig und unangenehm. Denn den Pickel merkt man ständig bei jeder Bewegung mit der Zunge und vor allem stört es auch sehr beim essen oder trinken. Häufig betroffen sind Jugendliche in der Pubertät aber auch Erwachsene können Pickel auf der Zunge bekommen. In den meisten Fällen verschwindet dieser innerhalb von wenigen Tagen von alleine.

Wie entsteht ein Pickel auf der Zunge?

Es gibt verschiedene Ursachen die einen Pickel auf der Zunge verursachen können, viele Ärzte meinen dass es an einer allergischen Reaktion von Nahrungsmitteln ist. Man sollte Pickel nicht mit Verbrennung und “verätzungen” verwechseln, den wenn man beispielsweise viel Salz zu sich nimmt trocknet die Zunge aus und es kommt zu rauen Stellen auf der Zunge. Für Pickel auf der Zunge können aber auch scharfe Nahrungsmittel wie Chili aber auch Säuerliche Nahrungsmittel können zu Pickel führen. Wenn Sie also öfters Probleme mit Pickel auf der Zunge haben sollten Sie sich merken, welche Nahrungsmittel Sie zu sich genommen haben in den letzten 24 Stunden so können Sie die Ursache schnll herausfinden.

Was kann ich gegen Pickel auf der Zunge tun?

  • Salbei- und Kamillentee können helfen
  • Nicht mit den Fingern berühren
  • Regelmäßig Zähne putzen
  • Ausspülen

 

Eine Mundspülung mit einem Salbei- oder Kamillentee kann die Entzündung beruhigen und somit auch die schmerzen lindern, deshalb kann dieses Hausmittel auch sehr gut gegen einen Pickel auf der Zunge helfen. Wenn Sie nicht nur auf der Zunge ständig mit Pickeln zu kämpfen haben, dann empfehlen wir Ihnen unsere Formel gegen Pickel, mit reichlichen Informationen, Tipps und Tricks wie Sie Pickel in wenigen Tagen loswerden und vor allem wie Sie verhindern dass neue Pickel entstehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar