Richtig Küssen – Küssen lernen

Wenn du richtig Küssen lernen möchtest, dann solltest du dir diesen Beitrag unbedingt bis zum Ende anschauen. Es gibt viele die Behaupten man sollte die Lippen vor dem Küssen anfeuchten damit sich der Kuss besser anfühlt, andere wiederum sagen man sollte den Mund eher geschlossen halten und versuchen die Lippen trocken zu halten. Was genau davon ist den jetzt richtig und wie sollte ich jemanden richtig küssen?




So küsst du richtig

Wichtig ist, dass du deine Lippen vor dem Küssen nicht noch wirklich mit der Zunge so stark befeuchtest dass der Partner es sofort bemerkt. Vor allem wird beim Küssen der Speichel von dir und deinem Kuss-Partner ausgetaucht und auf die Lippen übertragen so dass die Lippen nach wenigen Sekunden feucht werden. Deshalb ist auch nicht notwendig deine Lippen vor dem Kuss zu befeuchten.

Beim Kuss sollten deine Augen geschlossen sein, schließ sie jedoch erst wenn du dir sicher bist das du mit deinem Mund auf gleicher Höhe bist sonst wird es peinlich. Wichtig ist es auch das du am Anfang zärtlich bist und dich nicht ruckartig bewegst, beim Küssen spielt das Gefühl eine wichtige Rolle, desto mehr Gefühl du in den Kuss setzt desto schöner wird es.

Richtig Küssen lernenAuf dem Bild links kannst du erkennen, dass die Augen geschlossen sind und der Mund teilweise geschlossen ist. Damit der Kuss lange hält solltest du auch durch die Nase atmen sonst wirst du schnell keine Luft mehr bekommen. Wenn du keine Luft mehr bekommst und du den Kuss zärtlich und freundlich unterbrechen möchtest, entferne dich ein wenig und küss die Person auf die Stirn.

Beim normalen Kuss kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen, zum Üben eignet sich die eigene Hand. Dazu nimmt man die Außenseite der Hand und versucht mit den Lippen zärtlich die Hand zu küssen, versuche über die Hand zu streifen so wirst du besser küssen können. Am besten ist es auch wenn du vor dem Küssen nicht unbedingt einen Döner isst oder andere Gerichte mit Knoblauch, den dann wird dein Mundgeruch unerträglich sein. Mit Kaugummi´s kannst du deinen Atem noch erfrischen bevor du jemanden küsst. Mit einem Kuss kannst du auch deinen Ex-zurückgewinnen, denn damit weckst du wieder Gefühle die lange verborgen waren.

Das solltest du beachten:

  • Nicht zu feuchte Lippen am Anfang
  • Zärtlich und mit Gefühl
  • Richte dich ein wenig nach deinem Partner
  • Augen geschlossen halten
  • Langsam und ohne hektische Bewegungen
  • Vorher am besten kein Knoblauch oder andere Lebensmittel essen.

 

Der Zungenkuss

Beim Zungenkuss ist es schon etwas schwieriger, den da kommt die Zungen zum Einsatz und unerfahrene Personen spielen gerne sehr schnell mit der Zunge. Dabei ist es am besten wenn man die Zunge langsam im Kreis dreht und sich auch hier wieder an den Partner anpasst. Viele Frauen und auch Männer finden einen Zungenpiercing sehr erotisch und schön, Problem ist wenn beide einen haben und sich zusammen verhaken.

1 Kommentar zu “Richtig Küssen – Küssen lernen”
  • Bettina Halbach
    11. April 2015 - Antworten

    … ein schöner Artikel, danke 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar