Schlank im Schlaf

Ist es wirklich möglich, Schlank im Schlaf oder ist es doch nur eine Lüge? Wir haben die Antwort auf diese Frage und eine genaue Erklärung. Im Schlaf arbeitet unser Körper weiterhin und kann so auch Kalorien verbrauchen, so kann es schon möglich sein das man schlank im Schlaf wird. Aber natürlich dauert es einige Zeit, weil man im Schlaf niemals so viel Fett verbrennen kann wie beim Sport.

Was passiert im Schlaf?

Je nach dem was wir vor dem Schlafen gehen getrunken oder gegessen haben, kann es schon möglich sein dass unser Magen und die Fettverbrennung kräftig arbeiten. Das heißt jedoch nicht, dass man kurz vorm Schlafen gehen noch viel Essen sollte, den die Kalorien die wir Einnehmen würden wir im Schlaf niemals verbrennen können. Entscheidend ist eher, dass man sich Gesund ernährt und nicht zu viel Fett, Zucker und Kalorien bzw. Kohlenhydrate zu sich nimmt.

Durch einige Übungen die man morgens und abends durchführen sollte, kann man so auch die Fettverbrennung anregen und so im Schlaf abnehmen. Es ist jedoch nicht ganz leicht, man braucht Disziplin und vor allem braucht man den genauen Trainings- und Ernährungsplan um erfolgreich abzunehmen. So kann man z.B. mit dem Sixpack Trainingsplan und die richtige Ernährung in wenigen Wochen einen Sixpack erzielen und den Bauchspeck deutlich reduzieren.

Wie kann ich im Schlaf abnehmen?

  • Richtige Ernährung
  • Fettverbrennung anregen
  • Regelmäßige Trainingseinheiten
  • Nicht zu spät essen
  • Früh und lange schlafen

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar