Von Kaffee schrumpfen die Brüste!

kaffee

Wissenschaftler haben durch einen Zufall herrausgefunden, dass durch Kaffee die Brüste schrumpfen. Das bedeutet zu viel Kaffee kann dazu führen, dass die Brüste innerhalb von einigen Jahren immer kleiner werden.

Eigentlich wollten einige Wissenschaftler mit Hilfe einer Studie und über 300 Frauen die Entstehung und Behandlung von Brustkrebs erforschen, es wurde auch der Kaffeekonsum bei den Patienten ermittelt und so kam heraus, dass bei täglich 2-3 Tassen die Brust schrumpft.

Es gibt aber zugleich auch Nahrungsmittel, die die Brust in kurzer Zeit wachsen lässt. Damit haben sich einige Experten von Mehr-Brust-ohne-Op ausseinander gesetzt und so einen Brustvergrößerungsplan erstellt, in dem vorgegeben wird, welche Übungen man täglich durchführen sollte und welche Nahrungsmittel man zu seiner normalen Ernährung einnehmen sollte um innerhalb von 5-8 Wochen eine Körbchengröße dazu zu bekommen. Erhältlich ist dieser Brustvergrößerungsplan hier.

So kann jede Frau ihre Brust vergrößern

So einfach geht´s:

zunächst die Webseite http://mehr-brust-ohne-op.de besuchen,

1.schritt

 

 

 

dann gelangst du auf die Seite, auf der du deine Körpergröße, Gewicht, aktuellle Brustgröße und Wunschgröße angeben musst,

2.schritt

 

wenn du damit Fertig bist, gelangst du zur nächsten Seite, danach kannst du deinen Brustvergrößerungsplan sofort als herunterladen.

3.schritt

 

Das Team von Frauenproblem wünscht viel Erfolg!

Hinterlassen Sie einen Kommentar